Mittwoch, 11. Mai 2011

275 m auf 70g navajo-verzwirnt ...

... sind herausgekommen ...

... und das verzwirnen hat noch nicht mal halb so lange gedauert, wie ich dachte ... nach einer Stunde war der Fisch gegessen das Garn verzwirnt.

Schade nur, dass es so gar nicht meine Farben sind. Das Gelb viel zu grell und viel zu viel und das Pink ist auch zu grell. Dafür hat der Regenbogen überhaupt kein Rot ... sah auf den Bildern ganz anders aus.

Ich dreh einfach mal das Wollhäufchen ...

... dann ist es schon ein bisschen besser.


Ich verspinne jetzt einfach mal die anderen 75g regenbogenbunten Fasern ohne Rot und überlege mir dann was mit dem Wollschatz passieren soll.

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Farben toll! So richtig was für kleine und große Mädchen :)

    Viele Grüße von
    Christine

    AntwortenLöschen