Donnerstag, 29. November 2012

Elend

Ich war nie gut im Memory. 

Nach der Trocknung eines Wasserschadens in der Praxis wollen die Teppichfliesen in eine sinnvolle, am besten die ursprüngliche Anordnung, wegen der unterschiedlichen Abnutzung, gebracht werden ... ich kündige auf der Stelle ...

Kommentare:

  1. boahhh was du alles machen musst und auch noch jetzt in der Weihnachtszeit .. nah viel vergnügen du Fliesenlgerin ernannte!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. aber Pia, das kannst Du doch, versuche mal ein Strckmuster zu legen.
    Ich drück Dir fest die Däumchen.
    Liebe Grüße von Christiane.

    AntwortenLöschen
  3. PRUST..
    was ein vielseitiger Posten..Sterne basteln und nun das hier..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Macht das Sinn ?
    Also die ollen Fliesen ... kann man die denn überhaupt wieder
    ordentlich verlegen ... sind die nicht wellig ?
    Aber wenn doch ... du schaffst das schon *tschakka*

    kopfkratzende Grüße Masch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, die Fliesen sind nicht wellig und nicht so oll, wie das Handyfoto vermuten lässt. Das meiste Wasser hat "zum Glück" auf die eine Behandlungsbank aufgefangen ... das gab lustige Geräusche beim Rausdrücken des Wassers.
      Wirklich befriedigend ist die Lage der Teppichfliesen nicht, aber die Chefin ist zufrieden und ich wohl zu pingelig ...

      Löschen