Montag, 19. November 2012

Gemütlich war es draußen am Samstag ...

... ganz bestimmt nicht, aber trotzdem wunderschön.


.

Selbst der doch etwas mühsame, anstrengende und schmerzhafte Aufstieg auf den zugigen Turm ...


... hat sich gelohnt.


Für richtig schöne Fotos waren die Lichtverhältnisse eher bescheiden.




Aber bei einem richtig niedlichem Nutriababy ... oder auch zwei ...




... kann das Bild noch so schlecht sein, es wird immer gefallen. 

Aber ich hatte nicht nur mit Licht, Kälte und Feuchtigkeit zu kämpfen. Nee, auch die Bewegungsunschärfe ...


.



... der kleinen Flitzedinger war nicht zu verachten.



Wenig kooperativ die ganze Bande ... oder ich einfach zu blöd und langsam.

Kommentare:

  1. so ging es mir neulich mit einem Eichhörnchen..flitzig

    LG vom katerchen der einen guten Start wünscht
    habe eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pia, wunderschöne Foto´s und jetzt weiß ich endlich, was ich vor 3 Jahren für ein Tierchen in einem kleinen Park gesehen habe.

    LG Masch

    AntwortenLöschen