Dienstag, 20. November 2012

Meine heutige Ration Eisen, ...

... die dem im kellerbefindlichen HB-Wert beim Aufstieg aus eben jenem behilflich sein soll, liegt mir wie Blei im Magen ... örks ...

... vielleicht hätte ich die Eisenbahnschiene doch feiner reiben sollen ...

Kommentare:

  1. *kreiiiiiiiiiiiiiisch* Andere ähnlich hartgesottene wie Du probieren's zum gleichen Zwecke mit roher Leber *schüttelgraus* Das rutscht wahrscheinlich zwar besser als so 'ne rauhe Schiene, ist aber sicherlich genauso grauselig!
    LG Rika

    AntwortenLöschen
  2. Kleiner Tipp von mir, lies mal den Beipackzettel, ich hatte auch ein Eisenpräparat, das bei mir Übelkeit auslöste, ausgetauscht gegen ein anderes und die Übelkeit war weg!
    Ansonsten hilft noch Cola in kleinen Schlucken getrunken gegen das Grummeln im Magen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe du hast kein Wasser dazu getrunken ... du weisst schon:
    Eisen + Wasser = Rost

    unkende Grüße von Frau Masch
    die heute nen Clown gefrühstückt hat

    AntwortenLöschen
  4. kommt auf die Sorte an..sonst gibt es NUR Bauchweh..leider
    LG vom katerchen
    meine zweiwertige Eisen ist nicht so grummelig für den Bauch..

    AntwortenLöschen