Samstag, 23. März 2013

Grau & Grau ...

... ist fertig zum Gehen. 



Aus mir völlig unerklärlichen Gründen fehlen bei der zweiten Socken am Schaft zwei Reihen. 



Seltsamerweise sind diese beiden Reihen aber erst kurz vor Ende der Socke spurlos verschwunden. 



Ich schwöre: Bevor ich mit der Spitze begann, waren die zwei Reihen noch da ... ein klarer Fall von Sabotage. Hilft nur: Schneller laufen, dann sieht es keiner.
Nennen wir sie doch einfach Fitness-Socken wegen der nun nötigen schnelleren Gangart.

Sockendaten:

  • Gr. 44
  • Gewicht: 81g
  • Uni-SoWo Grau und Uni-SoWo Steingrau aus der Schönfärberei 
  • gestrickt mit den Karbonz von Knit Pro NS 2,25 ... sehr, sehr feines Strickvergnügen ... ich glaube ich habe jetzt meine neuen Lieblingsnadeln 
  • Muster: Nööö ... einfach glatt rechts 

1 Kommentar:

  1. ich find, die sehen ziemlich edel aus - und fehlende reihen - seh ich nicht:) eigentlich die ideale herrensocke fuer die, die immer schreien: zu bunt!
    viele gruesse von der ebenso grauen gruenen insel
    Bettina

    AntwortenLöschen