Mittwoch, 13. März 2013

Message in a bottle ...


... oder genauer: Black sheep in a bottle ...



Ja, man hätte für eine bessere Optik die Naht nach hinten drehen können ... man hätte ...

Ich glaube das Schäfchen hat es da in seinem Gefängnis viel besser, als meine Zahnstümpfe, die ich mir freundlicherweise nicht noch einmal ansehen musste ... vor knapp 16 Jahren hat meinen alter Zahnarzt mir sein Werk, vier entzückende Zahnstümpfe in meinem Oberkiefer, in epischer Breite zeigen müssen, was in mir spontan den Wunsch aufkommen ließ, bitte, bitte nie eine der Kronen zu verlieren und wenn doch, bitte nur in einem ganz dunklen Keller und ganz allein mit mir ... in ihrem provisorischen Gefängnis ... und selbst wenn man die Naht nach hinten dreht, wird nicht besser, aber nu wollen wir mal nicht jammern ... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen