Donnerstag, 16. Mai 2013

"Wenn du mich nicht in Ruhe lässt, ...

... geh ich ins Wasser.", scheint das blasse Huhn zu sagen. 


Das tat es kurz darauf auch. Dabei wollte ich nur seine Füße fotografieren. 

Blässhühner sind schon selten dämliche, aber immer für gute Unterhaltung sorgende Vögel. Ich mag sie sehr. 


Wenigstens im Ansatz Füße.

Kommentare:

  1. Deiner überaus treffenden Charakterisierung der Blässhühner habe ich nichts hinzuzufügen (und das will schon was heißen *ggg*)- außer - noch viel beeindruckender als Mutterns sind die Füße der Küken in ihren wahnwitzigen Proportionen;-))
    Lieben Gruß
    Froggie

    AntwortenLöschen
  2. gut das die keine Schuhe brauchen..

    aber an Land rennen die ja nicht oft umher
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen