Montag, 24. Juni 2013

Gestern hat es das Kind ...

... und mich auf die Pfaueninsel verschlagen. 


Gleich zur Begrüßung standen zwei der dreißig Pfauen bereit. Zwar ohne geschlagenes Rad, dafür aber mit Geschrei. Geschrei, das sehr laut ist, wenn das Tier direkt neben einem steht und immer nach verzweifelt nach "Heeelp!" klingt. 



Hübsch sind sie ja, auch wenn sie laut sind.


Wir lustwandelten ... die Lust war durchaus unterschiedlich ausgeprägt ... ca. zwei Stunden über die Insel und stellten fest, dass sie zwar sehr grün, die Vegetation an sich, aber sehr eintönig ist. Die beiden Rosengärten, das einzig Bunte auf der Insel, befanden sich im Zustand: Schade, schon alles verblüht, müsste dringend mal jemand beschneiden.

Wir trafen eine größeres Wasserspukdingens ...


... kamen am Schloss vorbei, ...



... das tatsächlich sehr klein ist, aber eine interessante Form hat. 


Und wir trafen den Baum im Baum.

.
.

Die Insel scheint sowieso ein ruinöses Klima für Bäume zu haben. So viel abgestorbene Bäume habe ich noch nie an einem Ort gesehen. Wobei jede Baumruine wirklich sehenswert ist und etwas ganz besonderes hat ... und wahrscheinlich bin ich wieder die einzige, der diese vielen Baumleichen auffallen ... 

Als wir nach Hause kamen, fragte mich der Vater des Kindes:
"Was hast du, was ich nicht habe, dass das Kind freiwillig Ausflüge mit dir macht?"

Ich darauf: "Ich rieche gut und habe immer was Süßes in der Tasche."

Kommentare:

  1. ich vermute, es liegt eher an letzterem als am guten geruch?:) jedenfalls von meinem nachwuchs aus zu schliessen.... und dass pfauen so einen radau machen, war mit der grund, warum ich das angebot eines nachbarn ablehnte, einen von seinen zu uebernehmen.... naja, niemand ist perfekt, wenn man so schoen ist, hat man eben vielleicht eine grauslige stimme:)
    irische gruesse

    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    netter Ausflug. Ist schon etwas gruselig so ein Baumfriedhof. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  3. Das Geschrei eines Pfaus..grauselig...
    Ein Baum mit Korsage grins..
    Das Schloss ist wirklich sehr merkwürdig..

    Danke das ich auch schauen durfte Pia

    LG in den Tag vom katerchen

    AntwortenLöschen