Samstag, 24. August 2013

Ist doch doof!

Da kauft man sich eine Anleitung, um einen Pulli zu stricken und dabei nicht selbst denken zu müssen, sondern brav und dumpf der Anleitung Folge zu leisten.

Und was kommt bei raus? Das Gleiche, wie immer. Viel mehr denken müssen, als beim Gleich alleine machen. 

Das Gute an einem RVO ist der Umstand, dass man das, was man schon geschafft hat, nicht noch mal stricken muss...außer natürlich den zweiten Ärmel. 

Im Moment bin ich an dem Punkt, an dem ich eigentlich alles wieder auftrennen würde, wenn ich mich nicht schon mühsam fast bis zur Stilllegung der Ärmel vorgekämpft hätte.
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass das, was ich mir zu recht gebastelt habe, eines Tages passt. 

Wenn ich stur nach Anleitung gearbeitet hätte, hätte ich am Ende einen um den Körper herum wunderbar weiten, flattrigen ZweiPersonenPulli mit Ärmeln, in die ich meine Arme nie im Leben hineingezwängt bekommen hätte.

Wäre mir dieser Umstand früher aufgefallen, hätte ich alles wieder aufgetrennt und wäre vielleicht noch einmal frisch gestartet mit mindestens drei Maschen, wenn nicht sogar eher fünf Maschen für die Ärmel...wäre dieses Mal bestimmt schneller gegangen, weil ich es ja schon einmal ausgeknobbelt hatte und inzwischen weiß, wie es geht. 

...irgendwie habe ich nicht mehr wirklich Lust zu dem Teil ... obwohl er bestimmt schick wird, falls irgendwer am Ende hineinpasst...

Kommentare:

  1. Ja, liebe Pia. Manchmal kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Ich stricke höchst ungern nach Anleitung, hole mir lediglich ein bisschen Inspiration bis ich es vom Prinzip kapiert habe. Darum staune ich auch immer wieder, wenn ich andere Mädels stolz ihr Kaufanleitungs Modell XY präsentieren sehe, mit dem sie anscheinend keine Schwierigkeiten hatten (zumindest liest man davon nichts). Da kommt schon die Frage auf: was können die was ich nicht kann?
    Halt durch und mach' es so wie Du es meinst.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Oje du Arme! Aber wäre schade, wenn du jetzt alles aufgibst. Die Fotos von den Anfängen haben ja schon recht vielversprechend ausgesehen! Ich stricke gern RVOs, weil sie mir erstens ganz gut passen und man so schön probieren kann... Um welche Anleitung geht es denn? Vielleicht kann ich dir ja helfen?
    LG Mary

    AntwortenLöschen