Mittwoch, 18. September 2013

Der schwarze Pulli ...

... ist inzwischen in dem Stadium, dass er nur noch ...nurnoch...muhaha... seine zwei Ärmel braucht. 
Der erste Ärmel ist schon angeschlagen, aber schon nach der dritten Musterreihe war wieder alles Käse ... und mich verließ die Lust. Außerdem ist das Teil nun nicht mehr transportfreundlich und so habe ich am Freitag etwas Neues angeschlagen.



Ähmmm...nein, ich stricke keine Puffärmel. Es haben sich nur inzwischen schon zu viele Maschen für ein gemütliches Beisammensein auf der Nadel versammelt. 


Mir war nach etwas ganz schlichten, glatt rechts Gestrickten.

Irgendwelche Dämonen in mir wollen mich dazu herausfordern das Teil in drei Wochen fertigzustellen..."Ist doch nur glatt rechts. Früher hättest du das in drei Wochen locker geschafft.", wispern sie mir immer ins Ohr.  
"Früher war auch alles andere besser!", zischel ich zurück...

1 Kommentar:

  1. echt Pia..ich bin auch der Meinug FRÜHER konnte ich flotter die Sachen von der Nadel bekommen..

    glaube fast unsere ANSPRUCH ist HÖHER geworden..

    LG vom katerchen der frohes NADELN wünscht

    AntwortenLöschen