Sonntag, 15. Dezember 2013

Christstollen II.

Eigentlich sollte ich für den Weihnachtsfrieden den einen oder anderen Socken stricken ... eineinhalb Socken hab ich schon ... stattdessen verbringe ich meinen Sonntag lieber mit der zweiten Bastelrunde Christstollen ... die erste Runde ist seltsamerweise schon verschwunden ...

In den morgendlichen Startlöchern stehen zu allererst der die das Water roux:



...gefolgt vom Vorteig, der sein Gehen noch mal unterbrechen musste, weil ich ihn noch mit Marzipan gefüttert habe:




Rosinen, Cranberries, Mandeln und Orangeat stehen auch schon parat ...




...und warten aufs weitere VorGehen des Teigs und aufs Zimmertemperieren der Butter.


Ich brauche mich während des Wartens auch nicht auf die faule Haut legen, sondern kann den Senf zusammenrühren ...



... und die Fotokalender für diverse Großeltern und Großtanten gestalten.

Kommentare:

  1. Herrlich... erinnert mich an meine Weihnachtsbäckerei von gestern :-)
    Viel Spaß beim Backen und Basteln.

    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. rückwärts geschaut und so ein fleissiges Bienchen ist doch auch mal was anderes!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. volles Programm ..jeder auf seine Art

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen