Mittwoch, 11. Dezember 2013

Ich werde nie verstehen, ...

... wie mann nicht merken kann, dass man die ganze Sockensohle voller Löcher hat ...

... und warum mann solche Socken auch noch in die Wäsche schmeißt ...

... nöpfffff ...

... das Phänomen scheint vererbbar zu sein ...machen beide männlichen Mitbewohner...

... wie heißt das Gen?

Kommentare:

  1. Das ist das Unachtsamkeitsgen. Aber das braucht ein Mann auch nicht solange eine Frau im Haus ist - denkt er. Ich kenne das Phänomen. Manche Dinge kann man 1000 Mal wiederholen, und es ist immer noch nicht im Kopf.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Ganz klar: Das Zu-Faul-Zum-Müll-Zu-Ge(h)n! :o)))
    In diesem Sinne liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Dann hilft nur noch das:

    http://www.handimania.com/sew/upcycled-sweater-slipper-boots.html

    AntwortenLöschen
  4. Oooh Mann, mitten in das hier laufende Thema! Das ist das Y-Chromosom, die, die es haben, denken, damit haben sie genug Licht in die Welt getragen, um die profanen Dinge können sich die kümmern, die es eben nicht haben!
    In diesem Sinne sei tapfer!
    Liebes Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen