Freitag, 31. Januar 2014

Wenn sie nicht so eine Hübsche wäre ...


... wäre ich langsam ganz schön sauer auf sie, weil sie überall ihre abgestreiften Blütenhüllen herumspuckt. 



Kaum bin ich mit dem Aufsammeln fertig und drehe ihr den Rücken zu, sehe ich beim Zurückdrehen, dass sie schon wieder mindestens drei alte, trockene Blütenhüllen in die Gegend gespuckt hat. 



Wenn das meine wäre ... ist sie aber nicht, sondern eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme meiner Chefin für mich und eine Aufhübschung des Arbeitsplatzes  ...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Aaaaah...stimmt. Hatte ich ganz vergessen, diese Pflanze. Seit ich meine Wellis habe werden die Zimmerpflanzen irgendwie drastisch reduziert. (nicht von den Vögeln... Ich stelle sie nur außer ihrer Reichweite... ) Aus den Augen aus dem Sinn....

      Löschen
  2. die machen das..Pia es gibt schlimmere Arbeiten..

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. lach,
    ich kann das grad gut nachvollziehen, hab hier auch 3 so exemplare rumstehen. die schaff ich über nacht immer an nen kühlen ort und dann wieder zurück an nächsten morgen.
    d.h. jeden tag eine schleifspur aus blüten-hülsen-blättern zum nachtraglichen aufsammeln.
    ich mach das sogar noch freiwillig ;-)
    ich hab die seit 5 wochen, die waren schon aussortiert im laden und zum schnäppchen-preis zu haben, die gehen einfach nicht kaputt und blühen immer noch wie wild :D

    grüßle flo

    AntwortenLöschen