Montag, 10. März 2014

Die sollten es eigentlich am Freitag ...

... schon in den Blog schaffen. 


Haben sie aber nicht, weil ich erst mal meine Migräne pflegen musste. Die ist jetzt weg. Geblieben ist so etwas, das sich anfühlt, wie ein Muskelkater im Kopf.
Muss ich, um ehrlich zu sein, nicht wieder haben, so ein Migränedingens.


Weiter mit den Socken, die eigentlich total unspannend, weil stinknormal sind.



Wenn ich sie nicht hätte stricken müssen, weil ich sie am Freitag verschenken will/muss/kann/darf, hätten sie mir bestimmt mehr Spaß gemacht und sie wären zügiger von der Hand gegangen. 


Stricken müssen ist doof. Das dritte geplante Geburtstagspaar habe ich inzwischen gestrichen. Obwohl es ohne müssen in einer Woche gut zu schaffen gewesen wäre, aber mit müssen eben nicht. Dann eben nicht.


Sockendaten:
  • Gr. 44/45 extrabreit
  • Gewicht 110g
  • 6fach SoWo Spezial "Großer Mitbewohner" aus der Schönfärberei
  • gestrickt mit den vernickelten von Knit Pro NS 3
  • Muster ... ach nee, keine Lust

Jetzt habe ich mir den "Hulk" auf die Nadeln geholt ...


... die Socke mit den zwei Gesichtern ...

1 Kommentar:

  1. Einfache Socken müssen auch mal sein, dann machen die Anderen um so mehr Spaß. Trotz allem sehen die Klasse aus
    LG Andrea

    AntwortenLöschen