Montag, 18. August 2014

Nein, das Watt ...

... hat mich nicht verschlungen, aber ich habe die Kurve zum Blog nicht gekriegt aber der restliche Urlaub war so langweilig, dass es nichts zu bloggen gab.

Gestern zum Abschluß wollte ich noch einen ausgedehnten Spaziergang machen, was mein Kind so verschreckt hat, dass es nicht mitwollte. Also machte ich mich alleine auf den Weg und landete, weil ich zur rechten Zeit am rechten Ort war, unversehens auf einem Dampfer und dieselte dreieinhalb Stunden über Berlins Gewässer. 


Los ging es Hafen Treptow. Da war das Wetter noch ganz chic. Teils sonnig mit ein bisschen viel Wind. Das sollte sich aber unterwegs recht schnell ändern, sodass es zum Schluß doch unangnehm kühl war ... man kann ja nicht an alles denken ... das nächste Mal sollte ich bei meinen spontanen Pläne auch überprüfen, ob Aktivität, Kleidung und Klima zusammenpassen. 

Schön war es trotzdem und ich kam auf meinem Weg zum Müggelsee über Köpenick ...



... an manch hübscher Ecke ...


 ... vorbei.

Diverse "Tankstellen" gab es auch zu bestaunen ...


... zum einen einfach welche mittendrin. Nur schwimmend, in welcher Form auch immer, zu erreichen. 

Zum anderen alt Eingesessene ... 

das wird bei Klick größer ... einfach zu schön, um klein zu sein ... 
 Zum Teil war der Himmel wirklich dramatisch und das Licht in seiner "Armut" großartig.


Wäre es nicht so dicht bewölkt gewesen, hätte es der wirklich arg windige Wind geschafft die Wolken zu vertreiben. So reichte es nur für eine ständige Umtürmung der Wolkengebirge. 

Manchmal kreuzten auch ganz flauschige Wesen meinen Weg.

 
Damit ist der Urlaub beendet. ... und das Blogloch vielleicht auch ...

Kommentare:

  1. Pia - schön, dass du wieder da bist - dann kann ich ja diese Woche noch mein Päckchen an dich auf den Weg bringen o))))

    Liebe Grüsse
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pia
    das hört sich aber langweilig an dein Urlaub oder der Rest was du geschwiegen hast.. diese Schiffahrt ist sehr schön auf dem See gewesen und das Watt hat anscheinend das Wetter rumgedreht Wolken, Sturm, Regen blöde wenn du Urlaub hattest gerade dann. Also kann ich dir nur eine gute Arbeitswoche wünschen udn hoffentlich alles was besser anläuft!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Fotos hast Du gemacht. Wir waren am Samstag am "Meer" - und zwar am Steinhuder Meer und haben dort auch eine Schifffahrt gemacht, allerdings nur 1 1/2 Stunden, aber es war sehr schön und wir haben relativ gutes Wetter gehabt. Es hat uns gut gefallen und nächste Woche geht es dann an den Rhein in Holland nach Maastricht, bin schon gespannt. Liebe Grüße zu Dir und eine gute, neue Woche mit ganz wenig Arbeit.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. ich nochmal, wir fahren natürlich nicht an den Rhein sondern an die Maas ;-))

    AntwortenLöschen