Montag, 24. November 2014

Es ist schon putzig, ...

... wenn man a) nicht das richtige, beziehungsweise mehr oder weniger gar kein Licht hat und b) der Bus beim Fahren ganz furchtbar vibriert, denn dann ist es nicht möglich mit dem smarten Phone halbwegs scharfe Bilder zu produzieren. 


Das ist der Zweitsocken, also der rechte, zum schon fertigen Erstsocken, dem linken. 

Den Effekt, den die Vibrationen ausgelöst haben, finde ich wirklich lustig. Etwas ähnliches veranstaltet das smarte Phone, wenn man versucht vorbeifahrende Autos auf die Speicherkarte zu bannen. Die nehmen ganz komische Formen an.

1 Kommentar: