Sonntag, 6. September 2015

Manchmal stricke ich auch noch


Das ist "Georgio" ... ein Detail von "Georgio". In fast Gänze sieht es so aus:


... ah! Heute macht das Bloggen mal wieder so richtig Spaß ... der Blog möchte mit jedem Buchstaben und jedem Bild einzeln gefüttert werden, sonst macht er nicht das, was er soll. Fein! Ist ja Sonntag, schlechtes Wetter und ich habe Zeit ... trotzdem Gnarf!

Also zurück zu "Georgio". Der erste "Georgio" ist inzwischen fertig. Ging erstaunlich schnell. Mal sehen wie lange die Verpaarung auf sich warten lässt ... zumal ein weiterer Kandidat im Strickkörbchen wartet ... gestatten: "Chinchilli"



Auf den ersten Blick sehr unscheinbar, aber ich mag ihn gerne ... 


... darum werden es auch meine Socken, so sie denn irgendwann fertig werden.

Kommentare:

  1. Liebe Pia, oder Paula?

    Zunächst einmal ein Kompliment für deine Arbeiten und danach sofort ein
    Dankeschön für deine schöne Anleitung, insbesondere für deine Gundel. Und danke, dass du sie uns kostenlos zur Verfügung stellst.
    Ich habe sie jetzt auch gestrickt und bin begeistert. Aber auch überall im Netz kommt sie einem entgegen. Sie findet großen Anklang.
    Nun sehe ich wieder so tolle Socken von dir, dein Giorgio ist auch schön, ja schlicht, aber ich mag auch ab und zu mal schlichte, dezente Socken. Besonders für Männer, aber auch mal für mich selbst. Was mir hier auffällt ist die besondere Fersenwand.
    Ist sie in Patent gestrickt? Ich suche immer nach einer Lösung, die Fersen zu verstärken, finde aber die mit dem vorgelegten Faden nicht wirklich gut.
    Besonders aber suche ich auch nach einer Möglichkeit den Fersenboden und die Sohle zu verstärken. Die sind ja immer besonders schnell durchgewetzt.
    Vielleicht hast du auch hierfür einen Tip.
    Danke, wenn du mir antwortest.
    Und: Deine Socken sind immer wunderschön!!!

    Gruss und schönen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ups, ich sehe gerade, dass der schlichte Socken Chincilli heißt. Verzeih!
    Beide sind toll!
    LG Christa

    AntwortenLöschen