Mittwoch, 18. November 2015

Dunkel war's, niemand war so richtig helle ...

... und trotzdem ging's dann doch ganz schön schnelle ...

Soll heißen: Die Socken sind fertig!


Lauten Seufzer der Erleichterung ausstoss ...püüüüüüüüüüfffffffffffffffffffffffffffffffffffff...fertig!

Wenn ich mal davon absehe, dass die eine rechte Rippe beim Übergang der Nadeln im Zusammenhang mit den linken Maschen wie immer wie Hund aussieht und man Dank des fehlenden Lichtes auf den Bildern nicht sieht , wie schön dieses Grau ist, bin ich sehr zufrieden mit den Socken.  



Ich würde sie gern behalten. Ist aber nicht. Die werden morgen in einen großen Umschlag gesperrt und auf die Reise geschickt ... SO. 


Sockendaten:

Montag, 16. November 2015

Ich kämpfe mich ...

 ... durch das zweite Paar Socken fürs Nichtenkind.


Über eine Woche habe ich an der ersten Socke herum gestrickt und bin und bin nicht fertig geworden.
Keine Ahnung warum.
An der Farbe liegt es nicht. Die finde ich sogar sehr schön ... in Natura sieht sie etwas anders aus, aber das wenige Licht draußen lässt nichts besseres zu.
Am Muster liegt es auch nicht. Das Sockengerippe mag ich gern.
Ich glaube, es ist das Stricken müssen. Stricken müssen ist doof.
Wenn es nicht bald flutsch ... ich habe noch einschließlich Donnerstagabend Zeit, bekommt das Nichtenkind nur ein Paar Socken oder ein Paar und einen Socken.


Neues Bunt ...

... in der 




Mittwoch, 4. November 2015

Genug gestrickt ...

... jedenfalls um ein Paar Socken fertig zu bekommen. 


Eigentlich ging es dann doch noch ganz schnell.


Die Bilder werden dem Braun leider nicht gerecht. Es ist wirklich eine total spannende Farbe ... ich könnte die Socken behalten ... zur Not und mit ein bisschen Zehen einrollen passen sie mir ... 


... Oooooohhhhmmmmmmmmmm ... nein, ich werde die Socken natürlich verschenken ... ooooohhhmmmmmmm ... ganz sicher ...



Sockendaten:
  • Gr. 37
  • Gewicht 68g
  • SoWo Braun aus der Schönfärberei
  • gestrickt mit den bunten Addinadeln NS 2,5
  • Muster: Gundel  

Montag, 2. November 2015

Aufgefüllt ...

... ist die 




Ha!

Mir scheint:

Wer lange nicht bloggt, denn hat Bogger nicht mehr lieb.

Mir doch egal ... 

... soll es doch weiter hakeln und machen was es will und nicht was ich will.


Oh ja, es gibt mich noch ...

... und ich stricke auch noch ...

... jedenfalls manchmal, aber eindeutig zu wenig, denn sonst wäre dieses Paar Socken ...


... fürs Nichtenkind zum Geburtstag schon längst fertig.

An der Wolle liegt es nicht. Das Braun ist wirklich total spannend und je länger ich stricke, umso trauriger werde ich, dass die Socken nicht für mich sind.
Wenn ich das Paar fertig habe, darf ich noch ein Paar in einem freundlichen Grau fürs Nichtenkind stricken. Es wäre erstrebenswert spätestens am 18.11. mit beiden fertig zu sein, damit es die Post noch rechtzeitig schafft die Dinger nach Tübingen zu tragen. 


Genug geplappert ... ran ans Tagwerk, damit heute Abend Zeit zum Socken stricken bleibt ...