Montag, 8. Februar 2016

M wie ...


... Meine!


Georgio ist endlich fertig. Es war eigentlich gar nicht so schwer die zweite Socke zu stricken.


Hat auch gar nicht so lange gedauert. Ich weiß gar nicht, warum die so lange im Strickkörbchen herumgammeln mussten.



Geworden sind es ganz unspektakuläre, stinknormale Socken, die zugegebener Zeit meine Füße wärmen werden.

Sockendaten:

  • Gr. Meine
  • Gewicht: 63g
  • SoWo "Georgio" aus der Schönfärberei
  • die eine Socke mit dem harmonischen Hölzern von Knit ro und die zweite mit den bunten Alunadeln von Addi je NS 2,5
  • Muster: Nee, ganz schlicht geradeaus

Kommentare:

  1. Was für ein schöes paar., Tolle Farbe, die an der einen Socke sogar wildern!♥ Ob das an den unterschiedlichen Nadeln liegt? :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Socken und die Färbung ist wirklich toll!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Manche Färbungen brauchen kein Muster.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind deine Socken geworden. Als Stinos absolut wunderbar ♥
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir sehe ich immer eine verstärket Ferse und zusätzlich auch noch das verstärkte Käppchen/Herzchen.
    Gerade das ist ja eine tolle Sache!
    ... da muss ich doch mal auf die Suche gehen, nach dem "wie".
    Schönes Wochenende und LG
    Lehmi

    AntwortenLöschen