Dienstag, 31. Mai 2016

Hurra! Ich habe gestrickt!





Hurra! Ich werde ribbeln!


Ich habe mal wieder das Unmögliche versucht und eine Bumerangferse gestrickt. Ich weiß, dass das nicht geht. Dass die Socken dann nicht anständig sitzen, aber ich wollte schnell fertig werden und die Bumerangferse geht nun mal schneller. Jedenfalls bei mir.

Jaja, wer schnell stricken will, strickt zweimal ... nörgs ...

Das da oben ist übrigens keine graue Maus, sondern ein schöner Schieferton mit ein wenig grün und blau Gemurmel zwischendurch. Die bunten Farben trauen sich nur nicht vor die Kamera. 

Kommentare:

  1. OH, ribbeln ist doof. Aber es zahlt sich am Ende ja doch immer aus.
    Schönes Muster, übrigens :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. ribbeldi der Bumnernag ist weg o ja das liebe ich ja auch so und der Ärger hätte ich doch gleich richtig gemacht aaber so ist es halt und du musst von vorne anfangen mit der Ferse.
    Die Musterung sieht ja toll aus vom Strumpfbald ist er wieder fertig bei dir.
    Ich fange schon gar nicht an weil ich mich immer verzähle oder vergesse alles schief und krumm aussieht. Mal schauen ob ich doch den mut habe wieder auszuprobieren das heilige Sockenstricken!!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. ......super Muster und ein wunderschöner Farbton für die Socken. Die Bumerangferse stricke ich nur noch mit Spickel und 3 Zwischenrunden, die sitzen dann perfekt.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau sooooo mach ichs auch, passen dann perfekt.
      Grüßle Flo

      Löschen
  4. Echt klasse Muster....
    Der Farbton... hm, passt zum heutigen Novembergrauregennieselgedöns....

    Ansonsten. ...liebe Grüße von umme Ecke zu dir....
    FLO

    AntwortenLöschen