Samstag, 14. Mai 2016

Um meine sportlichen Aktivitäten ...

... zu überwachen beobachten, habe ich mir eine Fit-App fürs Brettchen, so heißt mein smartes Phone, gekauft.
Die App sagt mir nicht nur, wie weit ich, wie lange und wie schnell gefahren oder gelaufen bin, sondern malt auch den Weg auf. An sich nicht so spannend. 
Spannend wird es immer erst dann, wenn ich vergesse die App abzuschalten, wenn ich irgendwo Pause mache. 
Neulich zum Beispiel, als ich tropfnass durch Aldi lief, weil ich in den Regen gekommen war und natürlich vergessen hatte die App abzuschalten, bevor ich in den Laden ging, da zu allem Überfluss gerade jemand durchs Brettchen nach mir rief, als ich vor dem Laden angekommen war, konnte ich nachher sehen, dass ich ganz herzig durch Aldi getropft hatte ...  



Hübsch war anzusehen war es auch, als ich an einem anderen schönen Tag  mehrmals den Puvogelbrunnen umkreiste, weil ich auf den allerliebsten wartete, der an der Ampel hängengeblieben war ... fünf Umdrehungen habe ich geschafft. 

Kommentare:

  1. Hach, da bist du ja ein Herzchen gelaufen. Wie witzig. ;-)

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. hey nah das ist aber Liebe...
    lg Elke

    AntwortenLöschen