Montag, 10. Oktober 2016

Sonst ...

... nehme ich immer nur den Staubsauger mit, wenn ich zum Herzallerliebsten fahre. Dieses Mal muss ich mir auch noch die Waschmaschine unter den Arm geklemmt  haben. Das arme Kind bemängelte heute Morgen, dass es keine sauberen Socken und Unterhosen mehr hätte ... ich bin wirklich eine Rabenmutter und lasse das Kind und den großen Mitbewohner im Dreck zurück ...

... wenigstens weiß ich jetzt, warum mein Rucksack so schwer war.  

Kommentare:

  1. lach auf den Buckel schnallen oder wie nah das grosse (kleine)Sohnemann(mann nahja noch lange nicht*zwinker) ist so selbstständig dass es selber waschen könnte...
    arme Mutter die nie zur Ruhe kommen würde sonst..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, seltsam, daß nur Frauen eine Waschmaschine bedienen können! Immer wieder faszinierend! :-)))
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. hahm, weshalb kommt mir das nun so sehr bekannt vor, grübel grübel.
    ach, ich liebe meinen sohn .-))

    grüßle zu dir umme ecke
    flo

    ps.... dein kommi bei mir, so "lichtbrauchmäßig
    ich hab das pech hier, dass MEIN sofa NICHT den fensterplatz hat, ne, iche sitz mitten im raum mit meinen werkeleien, na, frau muss ja auch gönnen können ;-), aber...... mein mann, damit er das große sofa nicht verlassen muss...... hat mir ein lämpchen mitgebracht.... BITTE nu nicht lachen :D, eine stirnlampe, hihi. mein gesicht? vergiss es, aber... ich benutze das teil nu, denn.... das geht echt klasse beim handarbeiten, keine licht von der falschen seite, keine schatten auf der arbeit............ inzwischen liebe ich meine "grubenlampe, lach.
    okok, wirklich klasse siehts nicht aus wenn ich hier so sitze, grins

    AntwortenLöschen