Freitag, 4. November 2016

Liebeserklärung

Ich habe lange gebraucht, bis ich dich gefunden habe ... du scheinst aus der Mode gekommen zu sein.

Ich fand zwanzig Euro für dich ziemlich viel ... denn so groß ist du nicht. 

Aber du machst das, was du sollst und das sehr gut.

Du hälst meinen Rock dort, wo er sein soll. Du hinderst ihn daran an meinen Strumpfhosen hoch zu klettern und sich zwischen meinen Beinen zu verkriechen. 

Dafür liebe ich dich, mein kleiner schwarzer Unterrock. 

Kommentare:

  1. Du trägst Unterröcke ??? Cool, ich habe meine vor einiger Zeit alle entsorgt. Hätte ich das gewußt ....
    Liebe Grüße von Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Liebeserklärung find ich klasse, nah das ist doch wirklich nicht aus er Mode ein Unterrock zu tragen weil es praktisch ist nach oben geschaut zum Kommentar*zwinker*!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe keine guten Erinnerungen an Unterröcke.Bei meinen ersten Versuchen mit dem Bügeleisen, habe ich ein großes Loch in den Unterrock von meiner Mutter gebrannt.........das gab mächtig Ärger.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen