Sonntag, 25. Dezember 2016

Weihnachtsbrösel

Fast wäre ich gestern beim Knacken der Walnüsse für den Salat doch noch in Weihnachtsstress geraten. Die blöden Nüsse wollten partout nicht aus ihren Schalen. Erst gaben sie nicht nach und dann doch, aber dann war das Ganze eine Häufchen Nussschrott und ich musste mühsam die Nussteile aus den Schalen sammeln. Gut, nicht so schlimm. Ich wollte die Nüsse sowieso hacken, aber eben mühsam. Außerdem gab es auch noch die andere Variante - Nussschale geht halbwegs vernünftig auf, Nuss kommt aber nicht raus, sondern möchte mit der Messerspitze herausoperiert werden. Auch mühsam und beides zeitaufwendig und ich war noch nicht gerüscht und gerafft ... darum habe ich die heruntergefallenen Nussbrösel mit der dicken Wollsocke unter den Schrank geschoben ... hach! Ein Anflug von Weihnachtsstress.

Ansonsten war der Heiligabend, nachdem ich mich bei meiner Mutter das eine oder andere Mal in tief Durchatmen geübt und mich mit einem innerlichen Oooooohmmmmmmm in ruhige Schwingung gebracht habe, ruhig und friedlich. So ruhig und friedlich, dass ich jetzt sogar wieder hübsche Füße mit kurzen Nägeln habe. Hatte schließlich die Hände frei, weil ich nicht mehr Weihnachtssocke stricken musste und mit irgendwas muss man sich beschäftigen. An den Füßen puhlen und rosa Mädchensekt trinken ist toll. Ein feiner Heiligabend! 
... ein bisschen langweilig war mir schon. Wollte keiner so richtig mit mir spielen ... 

Genug gebröselt. Ab unter die Dusche. Vielleicht fällt mir dort auch ein, was ich in meine Tasche packe, bevor mich der Herzallerliebste abholt ... ich packe in meinen Tasche ein bis zwei Socken. Ich packe in meine Tasche ein bis zwei Socken und einen MickRich. Ich packe in meine Tasche ein bis zwei Socken, einen MickRich und vier Fläschchen Nagellack. Ich packe in meine Tasche ein bis zwei Socken, einen MickRich, vier Nagellackfläschchen und ... und ... und ... ? ... Rest hab ich nicht vergessen, Rest weiß ich noch nicht.

Schöne Weihnachten weiterhin! 

Kommentare:

  1. ich hoffe, Du hast alles in Deine Tasche gepackt was Du benötigst, andernfalls: die Geschäfte haben ab Dienstag wieder geöffnet ;-))
    Liebe Grüße Euch Beiden von uns Vieren.

    AntwortenLöschen
  2. Dann eine schöne Zeit euch,

    nur Nagellack ist ein bisschen wenig.#guten Rutsch

    AntwortenLöschen