Mittwoch, 7. Dezember 2016

Woran du erkennst, dass es nicht dein Morgen ist:

Zuerst landet das in die Waschmaschine einzufüllende Waschpulver breit flächig verstreut auf dem Küchenfußboden.

Dann löffelst du den Kakao fürs nicht mehr kleine Kind in deine Kaffeeschale.

Zu guter Letzt stellst du die abgewaschenen Milchtöpfe in den Tiefkühler. 

Nicht mein Morgen!

Kommentare:

  1. Guten Morgääähn.....es kann nur besser werden!!!
    Einen schönen Tag und lieben Gruss,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Au weia. Wie wäre es mal mit einem Stückchen Schokolade für die Nerven? :-)
    Ich wünsche dir dennoch einen guten Tag.
    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  3. Nerven behalten, durchatmen und einfach weitermachen.
    Im Laufe des Tages gibt es sich dann ;-)
    Grüßle

    AntwortenLöschen