Montag, 6. Februar 2017

Ach! Übrigens!

Ich habe wieder etwas anzuziehen.

Ich habe meinen grünen Wollpulli, der geschätzte zwei Jahre in der Schmutzwäsche lag, weil ich zu faul war ihn mit der Hand zu waschen, gewaschen.

War gar nicht so schlimm ...


*****

Und weil ich jetzt darf und kann, gibt es nun das Meisenbild ...

Ja, die Qualität ist nicht so dolle. Dafür gibt es Gründe - 1. die Scheibe ist dreckig, 2. Es ist kalt draußen, was mich bemüssigt drin zu bleiben und durch die Scheibe zu knipsen...siehe 1..3. Es gibt relativ wenig Licht, 4. Das Meisending ist weit weg, sodass sich der Zoom relativ weit raustrauen muss ... Gründe.


... ja, ich habe eine Meise, aber das ist bekannt. 

Kommentare:

  1. Hihi, das kenne ich, bei mir ist es oft schon so gewesen, daß nur eine Naht offen war oder irgendwo ein kleines Loch, das genäht werden mußte, und deswegen lagen Klamotten monatelang oder über ein Jahr auf dem Nähkästchen drauf ... öhöm.
    Es lebe die Faulheit.
    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  2. Kommt mir bekannt vor ;)
    Die wenigen Sachen die ich bügeln muss liegen hier auch schon ewig .
    aber erst stricke ich noch ne Reihe
    lg carlinda

    AntwortenLöschen
  3. ich find das Bild hübsch mit der Meise und diese Pulli mit der Handwaschen ist ein Greuel auch für mich deswegen habe ich kaum solche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen