Montag, 6. März 2017

Abgehakt bis kurz nach elf Uhr


  • Aufgestanden ✔
  • meinen Kaffee gebraut und ordentlich Milchschaum gequirlt ✔
  • Frühstück fürs Kind gemacht ✔
  • Brotbox gepackt ✔
  • Brille geputzt ✔
  • Waschmaschine gefüttert und angeschaltet ✔
  • obligatorischen MorgenMail an den Herzallerliebsten geschrieben ✔
  • Kind aus dem Haus getrieben ✔
  • versucht das Internet leerzulesen und festgestellt, das ich dafür zu langsam lese
  • Mit dem Schweinehund gestritten ✔
  • Brille geputzt ✔
  • gebloggt ✔
  • Laufen gewesen und dabei die ganze Zeit mit dem Schweinehund diskutiert ✔
  • Wäsche der Waschmaschine entrissen und aufgehangen hübsch auf dem Wäscheständer drapiert ✔
  • Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Apfel mutwillig zerstört, in einem Topf mit Tomatenmark zum Schwitzen gebracht, mit passierten Tomaten abgelöscht und ein paar Gewürze versenkt ✔
  • künftige Tomatensoße eine Stunde köcheln lassen ✔
  • Staub gesaugt ... überall dieses blöde Granulat - hier drinnen muss man nicht streuen, draußen auch nicht mehr und das bleibt hoffentlich so ✔ 
  • mich restauriert ... inklusive Wimpern biegen und tuschen, damit sie nicht dauernd die Brillengläser vollschmieren ✔
  • Brille geputzt ... lohnt jetzt hoffentlich, weil die langen Wimpern endlich nah oben gebogen und mit Tusche gezähmt sind und nun nicht mehr dauernd an den Brillengläsern lang schrammen ✔
  • den Gymnastikball beatmet - Hüfte und Rücken fordern ein gemeinsames über dem Ball Abhängen - ich habe mich mit mir geeinigt, dass die heute besonders wehe Hüfte und der steife, schmerzende Rücken vom Wetter verursacht werden ... einer muss ja schuld sein ✔
  • Hüfte mit der Hand an die für sie vorgesehene Stelle schieben und über Möglichkeiten der Fixierung nachdenken ✔
  • Blogeintrag geschrieben, Korrektur gelesen - garantiert wieder nicht alle Fehler gefunden und trotzdem gebloggt ✔ 
  • einen leichten Anflug vom Müdigkeit verspüren ✔

1 Kommentar:

  1. Oh, das Drama mit der dreckigen Brille habe ich ja auch, zig Mal am Tag. Wimpern und Schminke und was weiß ich? Nervig ... :-(
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen