Dienstag, 14. März 2017

Mein Blumenstrauß der Woche


Vor einiger Zeit habe ich mir angewöhnt, mir höchstpersönlich selbst einmal in der Woche Blumen zu schenken ... (manchmal schieb ich sie auch dem Herzallerliebsten unter -  dann kaufe ich Blumen, mache ein Foto von ihnen, schicke es per WhatsApp an den Herzallerliebsten und bedanke allerliebst für seine Blumen)

Wenn man es genau nimmt (und das mache ich gern, weil - muss ordentlich), schenke ich mir nur alle vierzehn Tage einen Blumenstrauß. Denn in der zweiten Woche, die ich hier in Berlin bin, lohnt es nicht einen Blumenstrauß zu kaufen. Weil ich den Blumenstrauß immer Dienstag oder Mittwoch kaufe, hält er meist bis Mittwoch oder Donnerstag der Folgewoche und da ich Freitagmorgen das Haus verlasse und zum Herzallerliebsten fahre, wo meist ein paar Blümchen, es sei denn ich habe sie explizit abbestellt, auf mich warten, würde ich es gar nicht schaffen jede Woche einen Blumenstrauß abzukucken.

Diese Woche gab es zu den gefüllten Tulpen noch drei Ranunkeln dazu ...


... ich liebe Ranunkeln ... darum wird auch mein Brautstrauß daraus gewoben ... hach! Ich freu mich!

Kommentare:

  1. die Ranunkeln sind wunderschön und als Brautstrauss ist das ein herrliches Symbol in der Hand zu halten.
    Ich mache das auch so grins ich beschenke mir selbst einen Blumenstock oder einen Blumenstrauss so ist es das was mir gefällt. Frau muss slebst ständig sein und warten oder unglücklich sein keien Blumen geschenkt zu bekommen.
    Viel Freude mit deinen schönen Blumenstrauss!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. liebe Grüße auch von mir und es dauert nicht mehr lange, bis Du Deinen Ranukelstrauß in Händen hälst. Ich hoffe, das Du lange Freude daran hast. Meinen Brautstrauß habe ich damals heil von Sonthofen nach Hause transportiert, obwohl es damals ja schweinekalt war und er steht mittlerweile immer noch (als Trockenblumenstrauß) bei mir im Arbeitszimmer auf dem Regal. Liebe Sonnenscheingrüße von Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee, sich selbst Blumen zu kaufen und sein Zuhause damit zu verschönern!
    Liebe blumenlose Grüße Linda

    AntwortenLöschen