Donnerstag, 4. Mai 2017

In der Pfütze am Donnerstag


Wie gut, dass ich der Wettervorhersage vertraut und gestern schon alle aushäusigen Dinge für die Praxis mit dem Fahrrad erledigt habe. So konnte ich mich heute auf meinem Arbeitsweg, während ich in meine grüne Regenjacke gekuschelt war und einen farblich nicht dazu passenden Schirm mit türkisen Streifen über mir aufgespannt hatte, ganz gemütlich meine Laugenbrezel knabbern, dem Getrommel auf dem Schirm lauschen und mehr oder weniger geschickt den Pfützen ausweichen. 


Unterwegs habe ich festgestellt, dass es auf dem Landwehrkanal Muster regnet ...


Irgendwie hübsch ... interessant ... spannend ... egal wie ich es finde, es macht so oder so ...

Ich sollte wollte heute eigentlich ganz fleißig in der Praxis sein, aber da die Chefin im Urlaub ist  aus dem Haus ist und der Regen so schön vom Himmel fällt, tanzt die Maus eben auf dem Tisch und frönt dem Faul sein. Der Plan für heute bzw. für morgen sah Fenster putzen vor. Das ist aber bei dem Wetter ziemlich unsinnig. Muss ich das eben an irgendeinem anderen Putztag machen und an diesem Tag den anderen Dreck noch geschickter als sonst unter den Teppich kehren.

Damit es hier nicht so karg, leer und einsam ist, habe mir ein Blümchenbild von meinen Pyjamatulpen mitgenommen.


Eigentlich würde ich meine Zeit viel lieber mit ihr persönlich verbringen. Geht aber nicht. Ich habe Stallwache und das eine oder andere tatsächlich auch noch zu tun ... toller Papierkram. Buchhaltung, Abrechnung, Verordnung, Heilmittelkatalog ... dann wollen wir mal ... dann will ich mal wollen ...

... jetzt steckt der Briefschlepper auch noch hinter meinem Rücken etwas in den Briefkasten und ich muss schon wieder raus in den Regen und das möglichst schnell ... unser Briefkasten ist nicht ganz dicht 😕

1 Kommentar:

  1. o wie das ein Sauwetter ist bei dir und bei mir windet es nur und nur ein paar Tröpfen der reden nicht werd gab es einmal .. nah da ahste aber auch heute einigen Papierkram machen müssen!
    Ich wünsche dir einen schönen Feierabend mit deinen Tulpen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen