Samstag, 10. Juni 2017

Nein, nein nein, ...

... die Blumenkästen sind nicht leer. 

Ja, ja, ja, sie sind nach der Frühjahrsbepflanzung noch nicht richtig bepflanzt, aber der Kasten der bei der Aussicht vom Bett im Fokus steht, ist bepflanzt.



Dort wohnen die Erdbeeren und die geben optisch nicht viel her, tragen aber eine ganze Menge in diesem Jahr.


Das ist die Sicht auf den anderen Kasten vom Esstisch aus. Auch hier recht üppig. 

An dieser Ecke musste ich im letzten Jahr hilflos zu sehen wie eine Amsel eine dicke, fette rote Erdbeere meuchelte ...


Wie üblich hat sie die Erdbeere fast zur Hälfte zerhackt und sich dann der nächsten zugewandt. Ich war milde gestimmt und sah von einer strafrechtlichen Verfolgung ab, weil ich selbst beim Frühstück saß. 


Kommentare:

  1. Stimmt, wenn man auf den gestrigen Bildern genau schaut, kann man es doch sehen. Ich aber war irgendwie getröstet bei dem Gedanken, dass da noch eine die Balkonkästen in diesem Jahr ein wenig vernachlässig hat... So, dann bin ich wieder einsam mit dem Unerledigten.

    Die Amsel war sicher ob der Gnade froh...oder sie hat es nicht mal gemerkt und gierig weiter gemeuchelt.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  2. huiii doch was drinnen war meine Brille beschlagen *lach* Erdbeeren o wie lecker hoffentlich klaut die Amsel nicht zuviele dir weg.
    Sieht ja sehr schön aus die Bepflanzung jetzt kommt noch die Sonne dann wirds richtig schön!Bei mir ist sie schon da und wechselt sich mit den Wolken ab.
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Okay ;-) dann bin ich ja beruhigt !
    Danke für die ausführliche Aufklärung .
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre nicht nachsichtig gewesen, dazu mag ich Erdbeeren zu gerne.

    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen